JAKOB MATTHIAS SCHMUTZER
DECIUS MUS DEUTET SEINEN OFFIZIEREN DEN TRAUM
Zum Seitenanfang  
Jakob Matthias Schmutzer
Decius Mus deutet seinen Offizieren den Traum
farbiger Kupferstich
Höhe 47,8 cm, Breite 42,9 cm
Inv.-Nr. GR2233
Provenienz: erworben 2004 durch Fürst Hans Adam II. von und zu Liechtenstein
Weitere Exponate des Künstlers
Decius Mus befragt die Haruspizien
Decius Mus weiht sich dem Tod
Verwandte Themen
Der Decius-Mus-Zyklus
Neuerwerbungen der Fürstlichen Sammlungen
Vorbild Rubens
Neuerwerbungen
Neuerwerbungen >>