KONTAKT NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENGLISH

FERDINAND GEORG WALDMÜLLER

Wien 1793 - 1865 Hinterbrühl bei Wien
Nach Anfängen als Kulissenmaler und Kopist fand Waldmüller erst spät zu seiner eigentlichen künstlerischen Ausdrucksweise. Neben Porträt und Genre wandte er sich dem Fach der Landschaftsmalerei zu. Das komponierte und ausstaffierte Phantasiestück lehnte er ab: Er forderte Wahrhaftigkeit in der Nachbildung der Natur. Einzigartig ist das helle Sonnenlicht, das seinen Werken Klarheit und Heiterkeit verleiht.
1830 wurde Waldmüller zum Kustos der Galerie der Wiener Akademie ernannt. Streitbar und unbeugsam setzte sich der Künstler für die Reform der akademischen Ausbildung und für das Leitbild unmittelbarer Naturanschauung ein. Seine kompromisslose Haltung bezahlte Waldmüller mit der strafweisen Pensionierung und der Isolierung innerhalb der Wiener Künstlerschaft.
Ferdinand Georg Waldmüller
Berglandschaft mit der Ruine Liechtenstein bei Mödling, 1859

Öl auf Holz, Höhe 42 cm, Breite 53 cm
Inv.-Nr. GE1603
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Blick auf Mödling, 1848

Öl auf Leinwand, Höhe 56 cm, Breite 69 cm
Inv.-Nr. GE1604
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Blumen in Porzellanvase mit Leuchter und Silbergefässen, 1839

Öl auf Holz, Höhe 47 cm, Breite 38 cm
Inv.-Nr. GE2460
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Der Fuschlsee mit dem Schafberg, um 1835

Öl auf Karton, Höhe 27 cm, Breite 45 cm
Inv.-Nr. GE1602
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Die Heimkehr des Landmannes, 1833

Öl auf Holz, Höhe 35.5 cm, Breite 28.8 cm
Privatsammlung, Dauerleihgabe an das LIECHTENSTEIN MUSEUM, (Feuchtmüller WV-Nr. 397)
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Die unterbrochene Wallfahrt, 1853

Öl auf parkettierter Holztafel, Höhe 46 cm, Breite 58 cm
Inv.-Nr. GE2391
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Die Unterrichtsstunde, 1837

Öl auf Papier, Höhe 25 cm, Breite 22 cm
Inv.-Nr. GR2420
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Kalkofen in der Hinterbühl, um 1845

Öl auf Holz, Höhe 44 cm, Breite 55 cm
Inv.-Nr. GE1605
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Mütterliche Ermahnung, 1850

Öl auf parkettierter Holztafel, Höhe 62 cm, Breite 77 cm
Inv.-Nr. GE2153
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Porträt des Architekten Charles de Moreau (1758-1841), 1822

Öl auf Leinwand, Höhe 55 cm, Breite 45 cm
Inv.-Nr. GE1597
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Porträt des Gastwirtes Thiery von der Wirtschaft "Zum Wolfen in der Au", 1833

Öl auf Leinwand, Höhe 66 cm, Breite 53 cm
Inv.-Nr. GE1608
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Porträt des späteren Kaisers Kaisers Franz Josef I. von Österreich (1830-1916) als Grenadier mit Spielzeugsoldaten, 1832

Öl auf Holz, Höhe 35 cm, Breite 29 cm
Inv.-Nr. GE1606
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Rosen, 1843

Öl auf Holz, Höhe 48 cm, Breite 39 cm
Inv.-Nr. GE2145
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Rote und weisse Trauben mit Tafelsilber, 1841

Öl auf Leinwand, Höhe 48 cm, Breite 38 cm
Inv.-Nr. GE2477
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Ruine des griechischen Theaters zu Taormina auf Sizilien, 1844

Öl auf Holz, Höhe 38 cm, Breite 60 cm
Inv.-Nr. GE1595
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Ruine des griechischen Theaters zu Taormina gegen die Meerenge von Messina, 1844

Öl auf Holz, Höhe 18 cm, Breite 31 cm
Inv.-Nr. GE2386
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Ruinen des Juno Lucinia Tempels bei Agrigent, um 1845

Öl auf Holz, Höhe 31 cm, Breite 39 cm
Inv.-Nr. GE1599
[Detailansicht]
Ferdinand Georg Waldmüller
Wiedererstehen zu neuem Leben, 1852

Öl auf parkettierter Holztafel, Höhe 62 cm, Breite 79 cm
Inv.-Nr. GE2151
[Detailansicht]
Zum Seitenanfang  
Verwandte Themen
Künstlerliste "Klassizismus und Biedermeier"
Zeitgenossen
Friedrich von Amerling
Joseph Anton Bauer
Moritz Michael Daffinger
Johann Baptist Dallinger von Dalling d. J.
Albert Christoph Dies
Franz Eybl
Johann Martin Fischer
Heinrich von Füger
Friedrich Gauermann
Johann Nepumuk Höchle
Josef Höger
Kaiserliche Porzellanmanufaktur Wien
Johann Adam Klein
Wilhelm Kobell
Königliche Porzellanmanufaktur Berlin
Ferdinand Küss
Hans Makart
Károly Markó d. Ä.
Michael Neher
Franz Xaver Petter
Du Paquier Porzellanmanufaktur
Joseph Rebell
Ferdinand Runk
Felix Schadow
Ludwig Ferdinand Schnorr von Carolsfeld
Johann Nepomuk Schödlberger
Peter Eduard Ströhling
Michael Thonet
Elisabeth Vigée Lebrun
Friedrich Wilhelm von Schadow
Johann Weixelbaum
Ignaz Sebastian Würth
Michael Wutky
Franz Anton Zauner
Neuerwerbungen
Neuerwerbungen >>